Wir beraten Sie gerne!

Telefonnummer:
+49 9531 / 61-222

Einsatzbeispiele

Verbesserung sichtbar machen mit individuellen KVP-Tafeln

Im kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) ist visuelles Management ein wichtiges Instrument zur Information und Motivation. So unterschiedlich die Prozesse in Produktion, Verwaltung oder Service sein mögen – die visuelle Gestaltung der Informationen ist immer ein wichtiger Bestandteil.

Individualität fördert Identifikation und Teamgeist: Die KVP-Tafel von WEIGANG ist frei gestaltbar.
Individualität fördert Identifikation und Teamgeist: Die KVP-Tafel von WEIGANG ist frei gestaltbar.

Im Idealfall führt die Visualisierung von Unternehmenszielen, Kennzahlen und Zuständigkeiten dazu, dass sich alle Beteiligten gegenseitig austauschen und der Denk- und Entwicklungsprozess angeregt wird. Der Prozess der kontinuierlichen Verbesserung geht auch an den Produkten des Visualisierungs- und Organisationsmittelspezialisten WEIGANG nicht spurlos vorbei. Durch engen Kundenkontakt werden individuelle Problemlösungen erarbeitet und pfiffige Ideen bei der Gestaltung der eigenen Produkte umgesetzt. So vereint eine neu entwickelte KVP-Tafel vielseitige Funktionalität mit maßgeschneiderter Optik.

Hintergrundbild nach Wahl

Besonders attraktiv und funktionell ist die neue KVP-Tafel durch die Möglichkeit, das Tafelfeld individuell zu bedrucken. Als Motive bieten sich Logos, Grafiken, Symbole, Maschinen, Gebäude, Produkte oder Teamfotos an. Zusätzlich sind feste Beschriftungen möglich. WEIGANG gestaltet zusammen mit dem Kunden den Hintergrund der KVP-Tafel. So können sich Unternehmen und Teams klar definieren und die Mitarbeiter identifizieren sich noch besser mit den KVP-Aktivitäten. Das stärkt den Teamgeist und eint für neue Aufgaben. Per Sublimationsdruck werden Bildmotive, Linien und Texte extrem haltbar und kratzfest auf der Metalltafel fixiert.  

Beschreibbar und magnethaftend

Die Tafeloberfläche lässt sich mit trocken abwischbaren Stiften beschreiben. Selbstverständlich ist die Tafel magnethaftend, so dass Informationen, wie Statistik- oder Ergebnisblätter, mit Magneten oder mit magnethaftenden Einstecktaschen sicher und reversibel platziert werden. Für mehr Übersicht und zur Markierung wichtiger Hinweise kommen Symbolmagnete zum Einsatz.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die KVP Tafel eignet sich auch hervorragend zur Darstellung spezifischer Methoden zur betrieblichen Optimierung wie Erfassung der Gesamtanlageneffizienz (GEFF/OEE) oder dem Prozess der Rüstzeitoptimierung. In Kombination mit speziellen Wertstrommagneten können Prozesse an der Tafel abgebildet und optimiert werden. Die Anwendungsmöglichkeiten sind so vielfältig wie die unterschiedlichen Unternehmen oder Organisationen und ihre Produkte. Die individuellen Tafeln können bis zu einer Breite von 2.500 mm und einer Höhe von 1.200 mm gefertigt werden. Größere Formate entstehen durch Kombination mehrerer Tafelelemente.