Wir beraten Sie gerne!

Telefonnummer:
+49 9531 / 61-222

Produkt-Info

Personalplanung mit Planosicht

Personalplanung mit Planosicht

Die Personalplanungstafel Planosicht gibt Raum für langfristige Organisation - und das, ohne dabei an Detailschärfe zu verlieren. Durch den modularen Aufbau des Systems lassen sich Tafelgrößen für fast beliebig viele Mitarbeiter und beliebig lange Planungszeiträume realisieren. Bei einer Höhe von 480 mm kann beispielsweise bis zu 30 Mitarbeitern jeweils eine Zeile zugeordnet werden. Eine Breite von 1260 mm lässt bei einer Skalierung in die einzelnen Wochentage einer Fünf-Tage-Woche einen Planungshorizont von einem ganzen Jahr zu.

Das Visualisierungsmedium ist die universelle Lösung für eine strukturierte Personalplanung. Dargestellt werden - auch in Kombination - zum Beispiel Einsatzpläne, beruflich- oder krankheitsbedingte Abwesenheiten, Schulungszeiträume, Urlaubszeiten, Projektphasen, usw.

Die Personalplanungstafel ist eine Anwendungsvariante des bewährten Plantafelsystems Planosicht. Es besteht aus Tafelelementen, die im Baukastenprinzip zu Planungstafeln gewünschter Größe zusammengestellt werden können. Soll beispielsweise statt der oben genannten Fünf-Tage-Woche eine Sieben-Tage-Woche über ein ganzes Jahr hinweg abgebildet werden, wird einfach ein zusätzliches 420 mm breites Element seitlich angefügt und die Skalierung entsprechend angepasst - fertig! Genauso unkompliziert ist eine Erweiterung in der Vertikalen - wenn zum Beispiel mit mehr als 30 Mitarbeitern geplant werden soll.

In die geschuppt angebrachten, 20 mm hohen Kunststoffbahnen der Planungstafel können beschriftbare Kartonmerkstreifen in verschiedenen Farben eingesteckt werden. Die Klemmwirkung der Bahnen verhindert ein unbeabsichtigtes Verschieben der Informationsträger - ein klarer Vorteil gegenüber den oft zu leicht verrückbaren Magnetsystemen oder wiederbeschriftbaren Tafeln, bei denen die Gefahr eines versehentlichen Verwischens besteht. Neben dem Einsatz der beschreibbaren Kartonmerkstreifen werden die Tages- und Wochentermine mit aufklippbaren, bunten Kunststoffsignalen markiert. Bei Änderungen in der Planung ist das System extrem flexibel: die Kartonstreifen und Signale sind im Handumdrehen entfernt, verschoben oder neue organisiert. Für eine schnelle Orientierung markiert ein in einer Schiene geführtes Terminlot stets die aktuelle Datumsspalte.

Der modulare Aufbau des Planosicht-System unterstützt individuelle Gestaltungswünsche. Als Ideengeber dienen die vielen Anwendungsbeispiele im aktuellen Katalog "Planung" (kostenlos hier erhältlich). Oder Sie vereinbaren ein Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.